Tischtennis 2019

Tischtennis-Aktivitäten 2019

 

Landesmeisterschaft Tischtennis BRSNW 2019 für VSG Spieler erfolgreich

Am 27.01.2019 fand in Wuppertal die Tischtennis-Landesmeisterschaft des BRSNW im Doppel und Einzel für Rollstuhlfahrer und Les Autres statt. Die TT-Abteilung des  SV Bayer Wuppertal und die VSG Wuppertal als ausrichtende Vereine sorgten für einen vorbildlichen und würdigen Rahmen. Gespielt wurde an 18 Tischen. Der Abteilungsleiter TT im BRSNW, Thomas Bröxkes, begrüßte 55 Spieler und drei Spielerinnen aus 16 Vereinen. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Gäste sorgte das Team der Cafeteria.
Für die VSG Rheinhausen waren zwei Spieler und eine Spielerin angetreten. Willi Pinno konnte in der Klasse der stark beinbeeinträchtigen Spieler der Wettkampfklasse (WK 8) in der Altersklasse (AK)  II-IV der 60-70 jährigen einen guten zweiten Platz erreichen.
Heidemarie Bogdanski spielte in der Wettkampfklasse 7 (zusätzliche Behinderung eines Armes)  und konnte einen guten sechsten Platz in der offenen Klasse (Damen und Herren) erreichen.
In der Klasse der Allgemeinbehinderten der siebzigjährigen Spieler konnte Hartmut Wilhelm einen tollen Erfolg erreichen: Er wurde dritter Landesmeister, eine Bronzemedaille wurde ihm überreicht.
In der Damenkonkurrenz spielte Heidemarie Bogdanski eine für sie überdurchschnittliche Leistung: Nach den Spielen waren alle Spielerinnen mit einen Sieg und einer Niederlage Punktgleich. Nun musste das Satzverhältnis zu Rate gezogen werde: Heidemarie hatte hierbei die Nase vorne, sie war Landesmeisterin und erhielt dafür eine Goldmedaille.
In den Doppekonkurrenzen  konnten die Spieler der VSG diesmal nichts Zählbares erreichen: In der WK  6-8 waren für Heidemarie Bogdanski und Klaus Rabura aus Solingen im Achtelfinale sowie für Willi Pinno und Udo Schüttler  aus Gelsenkirchen im Viertelfinale Schluss, in der WK 9-AB schafften das Doppel Hartmut Wilhelm und Erwin Strombach aus Wipperfürth nur das Achtelfinale und schieden unglücklich aus.
Insgesamt konnten die Aktiven von der VSG Rheinhausen überzeugen. Eine  Medaille und Urkunde erhielten die Medaillengewinner. Der Medaillenspiegel von einmal Gold, einmal Silber sowie einmal Bronze kann sich sehen lassen.

Die TT-Spieler der VSG von links: Willi Pinno, Heidemarie Bogdanski, Klaus Rabura (Solingen) und Hartmut Wilhelm